Aktualisiert 13.12.2011 20:55

Rorschacherberg SGMieterin bei Küchenbrand verletzt

In einem Rorschacher Mehrfamilienhaus ist in der Nacht auf gestern ein Feuer ausgebrochen.

Eine Pfanne mit Öl auf einer brennenden Herdplatte hat vermutlich den Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst. Foto: kapo sg

Eine Pfanne mit Öl auf einer brennenden Herdplatte hat vermutlich den Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst. Foto: kapo sg

Um 3.40 Uhr bemerkten Bewohner Rauch in der Küche einer Wohnung und alarmierten die Feuerwehr. Eine Mieterin erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. Laut Polizei könnte eine Pfanne mit Öl auf einer eingeschalteten Herdplatte den Brand verursacht haben. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.