Migros verkauft erstes veganes, hartgekochtes Ei
Publiziert

WeltneuheitMigros verkauft erstes veganes, hartgekochtes Ei

Der Schweizer Detailhändler bringt Anfang November das erste pflanzliche, hartgekochte Ei in die Regale. Hergestellt wird das vegane Produkt in der Schweiz.

von
Barbara Scherer
1 / 5
Ein hartgekochtes Ei nur aus Pflanzen. 

Ein hartgekochtes Ei nur aus Pflanzen.

Getty Images/iStockphoto
Das bringt die Migros auf den Markt.

Das bringt die Migros auf den Markt.

Tamedia
Es handelt sich um eine Weltneuheit.

Es handelt sich um eine Weltneuheit.

Getty Images/iStockphoto

Darum gehts

  • Ab 2. November gibts ein hartgekochtes Ei aus Pflanzen in der Migros.

  • Es handelt sich um eine Weltneuheit.

  • Ein Team hat jahrelang daran getüftelt.

Die Migros präsentiert eine Weltneuheit: Das vegane, hartgekochte Ei kommt am 2. November in die Regale, wie die Detailhändlerin bekannt gab. Ein Team rund um eine Ernährungswissenschaftlerin der Migros-Industrie habe jahrelang daran getüftelt.

Hergestellt wird das rein pflanzliche Produkt in der Schweiz von der Migros-Tochter Elsa. Vorerst wird das vegane Ei aber nur in den Filialen der Genossenschaften Zürich, Basel, Luzern und Genf verkauft werden, wie es weiter heisst.

Mehr will die Migros noch nicht verraten. Am 29. Oktober wird die Neuheit Medienschaffenden in Buchs vorgestellt.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

233 Kommentare