Lachen SZ: Mikrowelle auf Herdplatte verursacht Brand
Aktualisiert

Lachen SZMikrowelle auf Herdplatte verursacht Brand

In der Küche einer Alterswohnung in Lachen ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Grund: Ein Mikrowellengerät stand auf einer eingeschalteten Herdplatte.

Die 83-jährige Bewohnerin blieb unverletzt. Einige Personen wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht, wie die Schwyzer Kantonspolizei gestern mitteilte. Der Brand konnte jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Warum die Mikrowelle auf der Herdplatte stand, wird jetzt abgeklärt.

Deine Meinung