Serie A: Milan souverän - Juve bleibt dran
Aktualisiert

Serie AMilan souverän - Juve bleibt dran

Die AC Milan fegt nach dem 3:0 gegen Brescia in der 16. Runde der Serie A auch Bologna mit dem gleichen Resultat vom Platz und bleibt Leader. Im Verfolgerduell gewinnt Juve in der letzten Sekunde.


Torschützen unter sich: Milans Robinho und sein Sturmkollege Zlatan Ibrahimovic.

Torschützen unter sich: Milans Robinho und sein Sturmkollege Zlatan Ibrahimovic.

Für die AC Milan ist der zwiespältige Saisonsonstart längst Geschichte. Die «Rossoneri» blieben in Bologna (3:0) zum siebten Mal in Folge ungeschlagen. Wie eine Woche zuvor gegen Brescia schossen Kevin Prince Boateng, Robinho und Zlatan Ibrahimovic die Tore. Der Vorsprung auf den in den letzten Jahren deutlich erfolgreicheren Stadtrivalen Inter, der an diesem Wochenende wegen der anstehenden Klub-WM nicht im Einsatz stand, beträgt 13 Punkte. Milan wartet seit 2004 auf einen nationalen Titel.

Juventus' Siegtor in der 94. Minute

Juventus Turin ist neu erster Verfolger der AC Milan. Der Rekordmeister kam im Spitzenspiel gegen Lazio Rom zu einem 2:1-Erfolg. Den entscheidenden Treffer schoss der Serbe Milos Krasic in der vierten Minute der Nachspielzeit nach einem schönen Solo und der Mithilfe von Lazio-Keeper Fernando Muslera, der den Heber von Krasic unglücklich ins eigene Tor beförderte

Brasilianer entschied Insel-Duell

Der Brasilianer Anderson Nene entschied das «Insel-Duell» zwischen Cagliari und Catania beinahe im Alleingang. Der 27-Jährige, der 2009 als portugiesischer Torschützenkönig in die Serie A gewechselt hatte, schoss alle Treffer zum 3:0 von Cagliari, dem Klub aus der grössten Stadt auf Sardinien. Die sizilianischen Gäste fielen vorab mit zwei Roten Karten auf.

Serie A, 16. Runde

Juventus Turin - Lazio Rom 2:1 (1:1)

Olimpico.

Tore: 2. Chiellini 1:0. 15. Zarate 1:1. 94. Krasic 2:1.

Bemerkungen: Lazio mit Lichtsteiner.

Bologna - Milan 0:3 (0:2)

Renato dall'Ara.

Tore: 9. Boateng 0:1. 35. Robinho 0:2. 60. Ibrahimovic 0:3.

Brescia - Sampdoria Genua 1:0 (1:0)

Mario Rigamonti.

Tor: 13. Cordova 1:0.

Bemerkungen: Brescia ohne Berardi und Daprela (beide Ersatz). Sampdoria Genua mit Ziegler, ohne Rossini (nicht im Aufgebot) und Padalino (verletzt).

Lecce - Chievo 3:2 (2:0)

Via del Mare.

Tore: 17. Ofere 1:0. 45. Piatti 2:0. 55. Bogliacino 2:1. 68. Piatti 3:1. 90. Mandelli 3:2.

Bemerkungen: Chievo mit Fernandes.

Cagliari - Catania 3:0 (2:0)

Sant'Elia.

Tore: 11. Anderson Nene 1:0. 27. Anderson Nene 2:0. 71. Anderson Nene 3:0.

Bemerkungen: 54. Rote Karte gegen Martinho. 76. Rote Karte gegen Morimoto (beide Catania).

AS Roma - Bari 1:0 (1:0)

Olimpico.

Tor: 30. Juan 1:0.

Bemerkungen: 20. Totti (AS Roma) verschiesst Penalty.

Serie A

(si)

Deine Meinung