Gemeinsame Sache: Milan-Stars jagen mit Bikini-Model Verbrecher
Publiziert

Gemeinsame SacheMilan-Stars jagen mit Bikini-Model Verbrecher

Fussballer können auch abseits des Fussballplatzes nützlich sein. In einem Reifen-Werbespot helfen vier Milan-Spieler und eine Schönheit der Polizei.

von
heg

Milan-Stars auf Verbrecherjagd. <i>(Quelle: YouTube/<a href=" https://www.youtube.com/watch?v=u3irMAZLe_4"_blank">TOYO TIRES JAPAN</a>)</i>

Ignazio Abate, Keisuke Honda, Mattia De Sciglio und Riccardo Montolivo sorgen im Normalfall auf dem Fussballplatz für Aufsehen. Die vier Fussballer stehen bei der AC Milan unter Vertrag. Für einen Werbespot des japanischen Reifenherstellers Toyo brillieren die Kicker aber zusammen mit einem Bikinimodel.

Während die Schönheit das Verbrecher-Duo in einem Sportwagen jagt, bringen die Fussballer die Ganoven mit ihren Künsten zur Strecke. So haben es die Carabinieri am Schluss relativ einfach, die Verbrecher festzunehmen.

Deine Meinung