Trainerwechsel: Milan trennt sich von Leonardo
Aktualisiert

TrainerwechselMilan trennt sich von Leonardo

Was sich immer wieder angekündigt hat, ist jetzt Tatsache: Milan und Trainer Leonardo gehen getrennte Wege.

von
fox
Leonardo und die AC Milan trennen sich.

Leonardo und die AC Milan trennen sich.

«Wir trennen uns in gegenseitigem Einvernehmen», lässt der Brasilianer gemäss der «Gazzetta dello Sport» verlauten. Bei der Pressekonferenz in Milanello liess Leonardo die Katze vor dem letzten Meisterschaftsspiel gegen Juventus aus dem Sack. Es sei eine Trennung in Freundschaft, wie beide Parteien bestätigen. Die Rossoneri sind damit auf Trainersuche.

Der 40-Jährige übernahm erst im Sommer 2009 das Amt und hätte noch einen Vertrag bis 2011. Doch schon in der Vorrunde kursierten Gerüchte um eine vorzeitige Trennung. Damals konnte der Weltmeister von 1994 diese mit guten Resultaten noch abwenden.

Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

Serie A

Deine Meinung