Seria A: Milan tritt weiter auf der Stelle
Aktualisiert

Seria AMilan tritt weiter auf der Stelle

Eine Woche nach dem 0:2 bei Aufsteiger Cesena schaffte Milan auch gegen Catania keinen Sieg.

Die noch ungeschlagenen Sizilianer gingen im Giuseppe Meazza nach einer halben Stunde durch einen prächtigen Weitschuss von Capuano in Führung, Filippo Inzaghi schaffte kurz vor der Pause nach einem Zuspiel von Ronaldinho aus kurzer Distanz immerhin noch den Ausgleich. Damit hat Milan aus den ersten drei Runden bloss vier Punkte gewonnen.

Fiorentina - Lazio Rom 1:2 (1:1)

Tore: 19. Ljajic (Foulpenalty) 1:0. 32. Ledesma 1:1. 68. Kozak 1:2

Lazio mit Lichtsteiner.

Milan - Catania 1:1 (1:1)

Tore: 27. Capuano 0:1. 45. Inzaghi 1:1.

Serie A

(si)

Deine Meinung