Riesige Anteilnahme - Militärkatze Brigadier Broccoli ist tot
Publiziert

Riesige AnteilnahmeMilitärkatze Brigadier Broccoli ist tot

Traurige Nachricht vom Waffenplatz Lyss BE: Das berühmte Maskottchen Brigadier Broccoli ist am Mittwoch gestorben. Die Militärkatze hat Fans in ganz Europa.

von
Lucas Orellano
1 / 8
Brigadier Broccoli ist gestorben.

Brigadier Broccoli ist gestorben.

Facebook/Rita Friedrich
Die Armee-Katze war der Liebling auf dem Armeegelände in Lyss BE.

Die Armee-Katze war der Liebling auf dem Armeegelände in Lyss BE.

Facebook/Gabriel Strebler
Die Katzendame ist in der ganzen Schweiz bekannt. Im Jahr 2013 erhielt sie sogar ihr eigenes Dienstbüchlein. Sie war somit ein offizielles Mitglied der Schweizer Armee.

Die Katzendame ist in der ganzen Schweiz bekannt. Im Jahr 2013 erhielt sie sogar ihr eigenes Dienstbüchlein. Sie war somit ein offizielles Mitglied der Schweizer Armee.

Facebook/Rita Friedrich

Darum gehts

  • Die Katzendame Brigadier Broccoli starb am Mittwoch.

  • Seit 16 Jahren wohnte sie auf dem Waffenplatz Lyss und hatte sogar ein eigenes Dienstbüchlein.

  • Die Anteilnahme ist riesig.

«Liebe Freunde von Brigadier Broccoli», beginnt der Post von Angela Grossenbacher-Brogli, die sich um die Katzendame kümmerte, auf Facebook. «Leider müssen wir euch mitteilen, dass Broccoli heute gestorben ist. Wir waren letzte Woche mit ihr noch beim Tierarzt und wussten schon, dass es wohl nicht mehr lange dauern wird. Heute ist sie friedlich von uns gegangen.»

Die Anteilnahme am Tod der beliebten Waffenplatz-Katze von Lyss BE ist riesig. Bereits kurze Zeit nach Bekanntwerden ihres Todes gibt es über 500 Beileidsbekundungen und über 200 Kommentare. «Ruhe in Frieden», schreibt eine Userin. «Du hast mir mit deinen schönen Geschichten und Bildern den Alltag versüsst. Ich bin sehr traurig.»

«Sehr schade», schreibt eine andere Userin. «Aber ich denke, sie hat in der Kaserne ein super Katzenleben führen dürfen. Jetzt inspiziert sie den Katzenhimmel.»

2005 in der Kaserne Lyss aufgetaucht

Die Geschichte von Brigadier Broccoli beginnt im Jahr 2005, als die Katze der Kaserne in Lyss zulief. «Anfangs brachten wir sie immer wieder in ihr Quartier zurück, doch sie kehrte postwendend auf unseren Waffenplatz zurück», sagte Oberst i Gst Marc Pascal Gugelmann, Kommandant Waffenplatz Lyss im Mai zu 20 Minuten. Die Katze hatte mit dem Armee-Areal längst ein neues Zuhause gefunden – wo sie herzlichst aufgenommen wurde. «Brigadier Broccoli wird hier wie ein Familienmitglied behandelt.» Die Katzendame hatte sogar ein offizielles Dienstbüchlein.

Vor allem die Rekruten und jungen Kader hatten Freude an Brigadier Broccoli, die ihnen gerne mal die Nachtwache oder die langen Pausen versüsste. Das Interesse an der Katze war gross: «Regelmässig bekommt sie Katzenfutter aus der ganzen Schweiz zugeschickt», sagte Gugelmann. Sogar aus Russland hat die Katze schon ein Fresspaket erhalten. Sie genoss Berühmtheit in ganz Europa – auf Facebook hat sie nach ihrem Tod über 5000 Freunde.

So entstand der legendäre Name

Wie ist Brigadier Broccoli, die ursprünglich «Mausi» hiess, eigentlich zu ihrem Namen gekommen? Oberst Gugelmann kennt die Antwort: «Ein Truppenkoch hinter der Waffenplatzküche steckte der Katze einmal heimlich ein Stück Broccoli zu und sie hat es restlos und mit Genuss verschlungen.» Seit dem Jahr 2013 ist der Name Brigadier Broccoli nun im offiziellen Dienstbüchlein der Katze verankert.

Aktivier jetzt den Bern-Push!

Nur mit dem Bern-Push von 20 Minuten bekommst du die aktuellsten News aus der Region Bern, Freiburg und Solothurn blitzschnell auf dein Handy geliefert.

Und so gehts: In der 20-Minuten-App tippst du rechts unten auf «Cockpit». Dort auf «Mitteilungen» und dann «Weiter». Dann markierst du bei den Regionen «Bern», tippst noch einmal «Weiter» und dann «Bestätigen». Voilà!

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung