Militante Palästinenser wollen verhandeln
Aktualisiert

Militante Palästinenser wollen verhandeln

Die militanten palästinensischen Untergrundgruppen haben sich bereit erklärt, am 2. Dezember in Kairo an Verhandlungen über eine Waffenruhe teilzunehmen. Sie reagierten damit auf ein israelisches Angebot, Militäraktionen auszusetzen. US-Präsident George W. Bush kritisierte gestern Israel ungewöhnlich scharf: «Die Regierung sollte den Siedlungsbau einstellen und die tägliche Demütigung der Palästinenser beenden.»

Deine Meinung