Aktualisiert 19.12.2006 23:23

Minarett-Streit geht weiter

Anwohner des geplanten und bewilligten Minarettbaus in Wangen bei Olten werden bis am 2. Januar fristgerecht ihre Beschwerde beim Bundesgericht einreichen.

Ob damit eine aufschiebende Wirkung für den Bau verlangt wird, ist offen. Laut dem Anwalt der Beschwerdeführer habe die türkische Vereinigung, die das Minarett bauen will, signalisiert, mit dem Baubeginn noch bis zum Bundesgerichtsentscheid zu warten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.