Minarettbau in Lindau
Aktualisiert

Minarettbau in Lindau

Nach gut drei Jahren Bauzeit ist in Lindau am Bodensee eine Moschee fertiggestellt worden.

Der Bau mit einer 12-Meter-Kuppel wurde von der Stadtregierung von Anfang an gutgeheissen. «Wir haben sogar eine Genehmigung für ein 16 Meter hohes Minarett erhalten», sagt Tulgay Kocaman vom Islamischen Verein Lindau. Doch dafür sei derzeit noch kein Geld vorhanden. Oberbürgermeisterin Petra Seidl bestätigt die positive Haltung zum Bau der Moschee: «Wir wollen die Begegnung verschiedener Kulturen fördern.»

Deine Meinung