Aktualisiert 15.06.2011 15:14

Take-Away mal andersMini-Küche für die Handtasche

Wenn Fast-Food-Menüs aus der Mikrowelle nicht munden, kann man sich das Essen am Arbeitsplatz auch selbst frisch zubereiten. Möglich machts CookEase, das vermutlich kleinste Kochsystem der Welt.

von
rre

Ach, was würde man manchmal für etwas frisch Ge-, aber nicht Verkochtes zur Mittagszeit im Büro geben! Das am Vorabend fabrizierte Geköch vermag leider die Aroma-Halbwertzeit bis zum Lunch am Folgetag nicht zu überdauern, und bei Wahrnehmung des Mikrowellen-Nasi-Gorengs drohen die Geschmackspapillen mit kollektivem Selbstmord.

Zum Glück hat die Designerin Liew Ann Lee das Problem erkannt. Sie kreierte CookEase, eine Mini-Küche im Lunch-Box-Format. Das zusammenklappbare Kochstudio lässt sich bequem mit ins Büro nehmen.

CookEase besteht gemäss «yankodesign.com» aus einer aus Silikon gefertigten Induktions-Kochplatte und zwei rostfreien Edelstahl-Töpfen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.