Minibars in den SBB: Reduzierter Betrieb
Aktualisiert

Minibars in den SBB: Reduzierter Betrieb

Der Minibar-Betrieb in den Zügen wird ausgedünnt: Elvetino, die Betreiberfirma der SBB-Wägeli, wird ihre Dienstleistung ab Dezember auf den ersten und letzten Zügen nicht mehr anbieten. Auf umsatzschwachen Strecken wird der Service komplett eingestellt.

Von der Anpassung betroffen sind 60 Angestellte. Die Hälfte von ihnen wird anderweitig eingesetzt, 30 Mitarbeiter werden entlassen.

Deine Meinung