Aktualisiert 19.10.2004 14:13

Minnie Driver: Von weissem Hai bedroht

Minnie Driver ist bei einem Surftrip in Kalifornien nur knapp dem Angriff eines Killerhais entgangen.

von
wenn

Die «Good Will Hunting-Schauspielerin machte sich so schnell es ging wieder

auf den Weg an die rettende Küste, nachdem sie den Hai entdeckt hatte - nur um sich von einem Strandwächter wieder ins Wasser schicken zu lassen.

Die 34-jährige Driver: «Ich sah dieses etwa zwei Meter lange Ding unter meinem Brett und es fing an mich zu umrunden. Ich gelangte an den Strand und bekam einfach nur Panik. Ich zitterte, war zu Tode verängstigt.»

Und weiter: «Ein Strandwächter kam, um sicher zu gehen, ob alles in Ordnung war, aber zu meinem Entsetzen sagte er dann: 'Sie müssen sofort wieder da rein, sonst werden sie nie wieder surfen

gehen.'»

Der Strandwächter erzählte ihr ausserdem, dass Haie kein Menschenfleisch mögen, weil es zu salzig sei.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.