Frauenpower bei Disney - Minnie Mouse trägt ab März einen Hosenanzug
Publiziert

Frauenpower bei DisneyMinnie Mouse trägt ab März einen Hosenanzug

Vom roten Kleidchen zum blauen Hosenanzug: Die klassische Trickfilmfigur von Disney ist zur Powermaus umgestaltet worden.

von
Karin Leuthold
1 / 3
In diesem blauen gepunkteten Hosenanzug präsentiert sich Disneys Trickfilmfigur Minnie Mouse ab März 2022.

In diesem blauen gepunkteten Hosenanzug präsentiert sich Disneys Trickfilmfigur Minnie Mouse ab März 2022.

Twitter/DisneyParis
Das rote Kleidchen mit der dazu passenden Schleife legt die Maus zur Feier des 30-jährigen Bestehens des Pariser Disneyland Resorts ab.

Das rote Kleidchen mit der dazu passenden Schleife legt die Maus zur Feier des 30-jährigen Bestehens des Pariser Disneyland Resorts ab.

Twitter/DisneyParis
Immer mehr entwickeln sich die klassischen Disney-Prinzessinnen zu Powerfrauen. Minnie Mouse ist da keine Ausnahme.

Immer mehr entwickeln sich die klassischen Disney-Prinzessinnen zu Powerfrauen. Minnie Mouse ist da keine Ausnahme.

Twitter/DisneyParis

Darum gehts

  • Minnie Mouse zieht ihr rotes Kleidchen bald ab und schlüpft in einen blauen Hosenanzug.

  • Das neue Outfit wurde von der berühmten Modedesignerin Stella McCartney entworfen.

  • Aus konservativen Ecken der USA kommen kritische Stimmen.

Frauenpower bei Disney: Die berühmteste weibliche Maus der Welt bekommt ein neues Outfit. Minnie Mouse legt ihr traditionelles rote Kleidchen ab und trägt zur Feier des 30-jährigen Bestehens des Pariser Disneyland Resorts einen schicken blauen Hosenanzug.

Wie der Medien- und Unterhaltungskonzern Walt Disney Company auf seinem Twitter-Account bekannt gab, wird sich die Trickfilmfigur in ihrem neuen Look erstmals ab kommenden März in Disneys Pariser Vergnügungspark zeigen – rechtzeitig zum Women's History Month.

Der blaue Anzug mit dazu passender Schleife wurde von der britischen Modedesignerin Stella McCartney entworfen. Während die Designerin Minnies «tollen Stil» beibehalten wollte, sollte das neue Outfit die kleine Maus «zu einem Symbol für Fortschritt und Selbstbestimmung für eine neue Generation" machen, wird McCartney auf der Disney-Website zitiert.

Das US-amerikanische Medienunternehmen hat sich in den letzten Jahren bemüht, die Vielfalt auf der Leinwand zu erhöhen und vor allem starke Frauenfiguren zu fördern. Immer mehr entwickeln sich die klassischen Disney-Prinzessinnen zu Powerfrauen.

Minnie Mouse kopiert Angela Merkels Stil

Hosenanzüge sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Garderobe von weiblichen Führungskräften. Politikerinnen wie etwa die ehemalige deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, die ehemalige US-Aussenministerin Hillary Clinton oder die heutige US-Vizepräsidentin Kamala Harris haben jeweils ihre eigene, unverwechselbare Interpretation dieses Stils. Clinton sorgte 2004 für Aufsehen, als ihr offizielles Porträt im Weissen Haus drei Jahre nach dem Ende der Clinton-Regierung enthüllt wurde und sie sich in einem nachtschwarzen Anzug zeigte - eine Premiere für das Porträt einer First Lady.

Auch für Minnie Mouse ist es der allererste Hosenanzug. Wie BBC berichtet, sind die Reaktionen auf den Outfitwechsel auf Social Media nicht nur positiv. Während sehr viele Nutzer und Nutzerinnen den neuen Look begrüssten, kritisierten andere den Wechsel scharf. Die konservative US-Kommentatorin Candace Owens nannte die Umgestaltung der Trickfilmfigur einen «Versuch, Minnie Mouse männlicher» zu machen, und beschuldigte die Verantwortlichen in einem Interview mit Fox News, «Werte unserer Gesellschaft zerstören» zu wollen.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

20 Kommentare