Aktualisiert 13.11.2007 22:06

Mirjana ausgeschieden

«Am schlimmsten waren für mich der Auszug aus dem Topmodel-Loft und der Abschied von Ivana», sagt Mirjana.

Die 17-Jährige aus Buchs hatte es zusammen mit 15 weiteren Mädchen ins Finale der Casting-Serie auf 3+ geschafft, gestern Abend schied sie dann aus. «Das nervt schon. Laut Jury bin ich zu wenig wandlungsfähig und zu klein», so Mirjana alias Mikky. Und: «Ich habe nicht damit gerechnet, da noch kleinere Frauen und solche mit unpassenden Figuren im Rennen sind.»

Mirjana bereut ihre Teilnahme an der Show aber keinesfalls. «Ich hatte eine super Zeit, nur das Laufen in Latexklamotten war eine Katastrophe», sagt sie. Im Latexoutfit habe sie nämlich ausgesehen wie eine Transsexuelle. Mirjana will trotz allem ganz auf die Modelkarriere setzen. Sie habe auch schon interessante Angebote erhalten, sagt sie.

kar

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.