13.06.2014 17:52

Reality-TV-Sternchen«Miss Bumbum» besucht Ronaldo oben ohne

Das brasilianische TV-Sternchen Andressa Urach schaffte es in die Nähe des Team-Hotels. Aber mit ihrer Garderobe wäre sie auch ohnehin nicht hineingekommen.

von
mec

Model und Reality-TV-Darstellerin Andressa Urach, Spitzname Miss Bumbum, fand am Mittwoch den Weg zum Royal Palm Hotel in der brasilianischen Stadt Campinas. Dort wollte sie unbedingt die portugiesische Fussball-Nationalmannschaft und deren Star Cristiano Ronaldo treffen. Immerhin traf sie ein Maskottchen und konnte ein Erinnerungsfoto schiessen.

Die Oberbekleidung des TV-Sternchens beschränkte sich auf ein CR7-Shirt, das sie sich auf den Körper gemalt hatte. Die freizügige junge Frau war allerdings nicht aus eigenem Antrieb dort. Sie unternahm den Trip für ein Fernsehprogramm, betonte aber gegenüber den Journalisten, sie sei ein grosser Fan von Ronaldo und sie glaube, er sei der beste Spieler der Welt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.