Aktualisiert 04.05.2006 10:04

Mister Schweiz: Jetzt rede ich - im eTalk!

Seit dem 29. April hat die Schweiz einen neuen Mister Schweiz: Miguel San Juan (27). Der Beau aus der Romandie sieht nicht nur gut aus, er kann auch Ihre Fragen beantworten: Heute von 12.00 bis 13.00 Uhr im eTalk.

Der in Grolley, Fribourg wohnende Student wird mit seinem welschen Charme die Herzen seiner weiblichen Fans im Sturm erobern. Dass Juan ledig ist, wird das Interesse bestimmt nur verstärken.

Der am 13. August 1978 geborene Juan hat Renzo Blumenthal ablösen. Blumenthal war einer der populärsten Titelträger des schönsten Schweizers, seit es die Mister Schweiz-Wahlen gibt.

Miguel San Juan interessiert sich für alte Autos. Generell stehen Porsche und Maserati bei ihm hoch im Kurs. An seine Ohren lässt er vorzugsweise House, Elektro Bossanova und Flamenco ran. «The Green Mile» und «Amélie Poulain» sind seine Lieblingsfilme. Kulinarisch kann man ihn mit Sushi oder mediterranen Spezialitäten mit einem guten Rotwein überzeugen. Am liebsten macht er auf Kreta oder Ibiza Ferien.

Vielseitig sind auch seine Hobbies: Handball, Weinkunde, Orchideen und Ausgang.

Seine Lebensziele sind: Eine Weltreise und eine Familie gründen.

Nicht zögern, bereits jetzt kann wer will, seine Fragen deponieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.