Zwischenfall: Mister Schweiz mit Nazi-Emblem
Aktualisiert

ZwischenfallMister Schweiz mit Nazi-Emblem

Das Amtsjahr von Mister Schweiz Stephan Weiler wird langsam aber sicher zu einer ­Ansammlung von Peinlichkeiten: kaum Aufträge, eine Zahnkorrektur aus Eitelkeit und eine Trennung trotz Liebesschwüren. Jetzt hat der 24-jährige St. Galler dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt.

Bei einem Shooting liess er sich mit einem Nazi-Emblem foto­grafieren. Beim Pfeilkreuz, welches sich Weiler umgehängt hat, handelt es sich um das Erkennungszeichen der un­garischen Nationalsozialisten.

Stefan Weiler gibt sich gegenüber 20 Minuten unwissend: «Ich habe den Anhänger für das Shooting bekommen, wusste aber nicht, was er bedeutet.»

nik

Deine Meinung