Mister-Wahl: Super-Quote
Aktualisiert

Mister-Wahl: Super-Quote

Die Mister-Schweiz-Wahl letzten Samstag war zwar inhaltlich eher flau, doch die Schweizer zappten nicht weg.

Über eine Million TV-Zuschauer verfolgten die Kür von Miguel San Juan (27) zum neuen Mister. Die Sendung, die live aus Chiasso übertragen wurde, erreichte damit eine durchschnittliche Quote von knapp 44 Prozent. Der Höchstwert lag gar bei 54 Prozent, was 1,2 Millionen Zuschauern entspricht.

Dagegen mutet die Quote der Miss-Schweiz-Wahl letzten September fast lausig an: «Nur» 922 000 Personen sahen zu. Bei der Mister-Schweiz-Organisation freut man sich: «Ich konnte es kaum fassen, als ich die Zahlen sah. Das ist einfach unglaublich», sagt Chef Urs Brülisauer. Den Grund sieht er besonders in Renzo Blumenthals (29) Popularität.

Deine Meinung