Mollens: 21-Jähriger innerorts mit 112 km/h geblitzt
Aktualisiert

Mollens21-Jähriger innerorts mit 112 km/h geblitzt

Die Walliser Kantonspolizei hat einen Raser erwischt. Der Mann muss mit einer Geld- und Freiheitsstrafe rechnen.

von
Barbara Lanz
1 / 3
Die Polizei hat in Mollens VS einen 21-jährigen Raser erwischt.

Die Polizei hat in Mollens VS einen 21-jährigen Raser erwischt.

KEYSTONE
Der Mann fuhr innerorts mit 112 km/h.

Der Mann fuhr innerorts mit 112 km/h.

Kantonspolizei Wallis
Dem Mann droht eine Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr.

Dem Mann droht eine Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr.

KEYSTONE

Im Mollens ist ein Autofahrer mit 112 km/h innerorts geblitzt worden. Das teilt die Kantonspolizei Wallis heute mit. Beim Lenker handelt es sich um einen 21-Jährigen aus der Region.

Das Raserdelikt ereignete sich bereits am 21. April. Neben einer Geldstrafe und dem Entzug des Führerausweises für mindestens zwei Jahre, droht dem Lenker eine Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr, heisst es in der Polizeimitteilung.

Deine Meinung