Zug: Mit 115 Kilometern pro Stunde geblitzt
Aktualisiert

ZugMit 115 Kilometern pro Stunde geblitzt

Mit 115 Kilometern pro Stunde ist am Sonntagabend ein 25-jähriger Sportwagenfahrer in Zug geblitzt worden.

Als der Italiener an seinem Wohnort im Kanton Luzern eintraf, wurde er bereits von der Polizei erwartet, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Montag mitteilte.

Der Lenker musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Er wird sich wegen schwerer Verletzung der Verkehrsregeln vor der Staatsanwaltschaft des Kanton Zug verantworten müssen.

(sda)

Deine Meinung