Muttenz BL: Mit 131 km/h durch Tunnel

Aktualisiert

Muttenz BLMit 131 km/h durch Tunnel

Eine zivile Patrouille der Baselbieter Polizei stellte am Samstagabend im Schänzlitunnel ein Auto mit überhöhter Geschwindigkeit fest.

Die anschliessende Nachfahrmessung ergab eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 131 km/h – erlaubt sind 80 km/h. Die 24-jährige Schweizer Lenkerin wird ans Statthalteramt verzeigt und muss mit einer schmerzhaften Busse rechnen. Zudem droht ihr ein mehrmonatiger Führerausweisentzug.

Deine Meinung