Aktualisiert 28.08.2005 20:11

Mit 179 km/h auf der Flucht

Ein 19-jähriger Dominikaner hat gestern
seinem Kollegen die Autoschlüssel geklaut und ist mit dessen Wagen von Olten Richtung Luzern gerast.

Als ihn die Kapo Luzern nach dem Eichtunnel anhalten wollte, ergriff der Teenager die Flucht und raste weiter Richtung Luzern. Erst dort konnte er gestellt werden. Die Kontrolle ergab, dass der Mann ohne Alkohol-Promille, aber auch ohne Fahrausweis unterwegs war.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.