Aktualisiert 27.01.2011 20:27

Bützberg BEMit 2,8 Promille in Bäume gerast

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht auf Donnerstag in Bützberg bei einem Selbstunfall von der Strasse abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Der Mann hatte rund 2,8 Promille im Blut.

Der Autolenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Für weitere Abklärungen brachte ihn eine Ambulanz ins Spital, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Beim Aufprall knickte ein Teil eines Baumes ab und versperrte die Strasse. Die Feuerwehr musste die Strasse räumen. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.