Mit 2 ‰ durch den Gotthard
Aktualisiert

Mit 2 ‰ durch den Gotthard

Ein LKW-Fahrer ist mit einem Blutalkoholwert von fast zwei Promille durch den Gotthard-Strassentunnel gefahren. Der Chauffeur des Lastwagens mit italienischer Nummer war am Mittwoch wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen, worauf ein Verkehrsteilnehmer die Polizei alarmierte. Nebst Gefängnis und einer hohen Busse muss der LKW-Fahrer mit der Aberkennung seines ausländischen Führerausweises rechnen.

Deine Meinung