Aktualisiert 05.07.2019 13:59

Veronica Fusaro

Mit 22 Jahren hat sie es ans Glastonbury geschafft

In England ging soeben das berühmte Glastonbury-Festival über die Bühne, die Thunerin Veronica Fusaro war Teil des Line-ups. Für uns hat sie Foto-Tagebuch gemacht.

von
mim
1 / 16
Am Wochenende ging in  England das legendäre Glastonbury-Festival über die Bühne. Musikgrössen wie Mega-Newcomerin Billie Eilish (17, Bild) oder US-Popstar Miley Cyrus (26) gehörten zum Line-up. Unter den Acts fanden sich auch  zwei Schweizerinnen: Veronica Fusaro (22) aus Thun und die R'n'B-Sängerin Ta'Shan,

Am Wochenende ging in England das legendäre Glastonbury-Festival über die Bühne. Musikgrössen wie Mega-Newcomerin Billie Eilish (17, Bild) oder US-Popstar Miley Cyrus (26) gehörten zum Line-up. Unter den Acts fanden sich auch zwei Schweizerinnen: Veronica Fusaro (22) aus Thun und die R'n'B-Sängerin Ta'Shan,

BBC
Ta'Shana ist Bernerin mit indischen Wurzeln – seit einiger Zeit lebt sie in London, wo sie an ihrer Karriere arbeitet. Sie hatte ihren Auftritt am Freitag auf der Introducing Stage der BBC.

Ta'Shana ist Bernerin mit indischen Wurzeln – seit einiger Zeit lebt sie in London, wo sie an ihrer Karriere arbeitet. Sie hatte ihren Auftritt am Freitag auf der Introducing Stage der BBC.

Instagram/tashan_music
Veronica Fusaro trat am Samstagabend auf der Rabbit Hole Stage auf. Für 20 Minuten hielt sie ihren Trip nach Glastonbury mit ihrer Handykamera fest.

Veronica Fusaro trat am Samstagabend auf der Rabbit Hole Stage auf. Für 20 Minuten hielt sie ihren Trip nach Glastonbury mit ihrer Handykamera fest.

Instagram/veronicafusaro

Jährlich im Juni treffen einige der grössten Namen im Musikbusiness in Südengland ein, um am fünftägigen Glastonbury-Festival ihre Musik vor einem XXL-Publikum zum Besten zu geben. Mit jährlich 200'000 Besuchern ist es das grösste Openair der Welt.

Neben Fixgrössen wie Miley Cyrus (26) oder Janet Jackson (53) und Weltweit-Liebling Billie Eilish (17) befanden sich dieses Jahr auch zwei junge Schweizer Musikerinnen auf dem eindrücklichen Line-up der Veranstaltung: Veronica Fusaro (22) aus Thun und Ta'Shan, die ein paar Dörfer weiter in Münsingen BE aufgewachsen ist und mittlerweile in London lebt.

Die beiden sind die Schweizer Musikerinnen Nummer drei und vier, die je auf einer Glastonbury-Bühne auftraten – nach Sophie Hunger und der Genfer Band Mama Rosin.

Veronica hielt alles im Foto-Tagebuch fest

Die 22-jährige Veronica reiste vergangenen Samstag für ihren Auftritt für eine Nacht nach Glastonbury. Ihren Gig – sowie alles was davor und danach passierte – hat sie mit ihrer Handykamera festgehalten.

20 Minuten gewährt sie einen Einblick in ihr Handy-Foto-Tagebuch. In der Bildstrecke erfährst du zudem, wie es überhaupt zu ihrem Auftritt kam, was ihre nächsten Ziele sind und was ihr krassestes Glasto-Erlebnis war.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Fehler gefunden?Jetzt melden.