Schopfheim (D) – Mit 3,5 Promille auf E-Roller gestoppt
Publiziert

Schopfheim (D) Mit 3,5 Promille auf E-Roller gestoppt

Ein Rollerfahrer wurde am Sonntag in Schopfheim (D) wegen auffälligem Fahrverhalten angehalten. Der Alkoholpegel war nicht die einzige Verfehlung des Lenkers.  

von
Tanya Vögeli
1 / 3
Am Sonntag wurde in Schopfheim (D) ein schwer alkoholisierter Fahrer angehalten. (Symbolbild)

Am Sonntag wurde in Schopfheim (D) ein schwer alkoholisierter Fahrer angehalten. (Symbolbild)

20min/Matthias Spicher
Der Polizei wurde der Rollerfahrer gegen 15 Uhr gemeldet, der mit seiner auffälligen Fahrweise den Stadtpark unsicher machte.

Der Polizei wurde der Rollerfahrer gegen 15 Uhr gemeldet, der mit seiner auffälligen Fahrweise den Stadtpark unsicher machte.

Google Maps
Der Alkoholtest ergab einen Wert von 3,5 Promille beim 42-Jährigen. Der Roller wurde sichergestellt und eine Blutentnahme im Krankenhaus veranlasst.

Der Alkoholtest ergab einen Wert von 3,5 Promille beim 42-Jährigen. Der Roller wurde sichergestellt und eine Blutentnahme im Krankenhaus veranlasst.

20 Minuten/lha

Die deutsche Polizei stoppte am Sonntagnachmittag in Schopfheim (D) einen schwer alkoholisierten Mann auf einem Elektroroller. Dies, nachdem der Mann der Polizei gegen 15 Uhr bereits gemeldet worden war, der mit seiner auffälligen Fahrweise den Stadtpark unsicher machte. Vor Ort stoppten die Beamten den 42-jährigen Mann, der offensichtlich alkoholisiert mit einem kennzeichenpflichtigen Roller unterwegs war. Der freiwillige Alkoholtest ergab einen Wert von 3,5 Promille, wie aus dem Polizeibericht hervorgeht.

Das war nicht das einzige Vergehen des Mannes. Er besass überdies keine gültige Fahrerlaubnis und der Elektroroller keinen Versicherungsschutz. Der Roller wurde sichergestellt und für den 42-Jährigen wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus veranlasst.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Probleme mit Alkohol?

Hier findest du Hilfe:

Sucht Schweiz, Tel. 0800 104 104

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

My Drink Control, Selbsttest

Deine Meinung

6 Kommentare