Aktualisiert 08.12.2008 20:11

BASELMit 7 Punkten gegen die Krise

Die Gewerkschaftsbünde Basel-Stadt und Baselland haben gestern ein 7-Punkte-Programm vorgestellt.

«Wir wollen die Konjunktur beleben und Arbeitsplätze sichern», sagt Daniel Münger, Co-Präsident des Gewerkschaftsbunds BL. Das Investitionsvolumen soll erhöht und Infrastrukturvorhaben vorgezogen werden. In beiden Basel soll ein Sonderfonds von 100 Millionen Franken geschaffen werden, um Jobs zu sichern und die Klimaziele zu erreichen. Ein gestärkter Service public, ein neues Steuerpaket und ein verbindlicher Mindestlohn sind weitere Punkte. Entsprechende Vorstösse werden laut Münger auch in beiden Kantonsparlamenten eingereicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.