Mit 923 Kilo Überlast unterwegs
Aktualisiert

Mit 923 Kilo Überlast unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Waage in Erstfeld hat die Kantonspolizei Uri am Montag einen Schweizer Lieferwagenlenker ertappt.

Dieser hatte eine Überlast von satten 923 Kilo. Er muss mit einer Busse

von mehreren hundert Franken rechnen. Für sechs weitere Lenker mit überladenen Fahrzeugen gab es Anzeigen, sieben kamen mit Ordnungsbussen davon. Insgesamt kontrollierte die Polizei 21 Last- und 61 Lieferwagen.

Deine Meinung