Aktualisiert 03.11.2009 14:56

ÖVMit dem GA auf die Rigi

Das Generalabonnement der SBB (GA) gilt ab Fahrplanwechsel im Dezember 2009 vollumfänglich auch für die Rigi Bahnen. Bisher wurde das GA bei den Rigi Bahnen nur als 50-Prozent- Vergünstigung anerkannt.

Die Rigi Bahnen seien die erste Schweizer Bergbahn, die das GA vollumfänglich anerkenne, heisst es in einer Medienmitteilung vom Dienstag. Man habe sich zu diesem Schritt entschlossen, weil die Rigi eine extrem hohe Vernetzung mit dem öffentlichen Verkehr aufweise.

Zu der Kooperation gehört auch das Swiss-Pass-System. Damit sind bei ausländischen Gästen die Rigi Bahnen ebenfalls im Swiss Pass eingeschlossen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.