Portugal: Mit der Ziegen-Feuerwehr gegen Waldbrände
Publiziert

PortugalMit der Ziegen-Feuerwehr gegen Waldbrände

In Portugal werden Ziegen zur Dämmung der Waldbrände eingesetzt. Sie fressen die Gefahr einfach weg.

von
asp

Die Ziegen von Fernando Mouras fressen den ganzen Tag. Ganz nebenbei erledigen sie so aber noch eine wichtige Aufgabe gegen die Waldbrandgefahr. (Video: AFP)

2017 kamen mehr als hundert Menschen in Portugal durch Waldbrände ums Leben. In einem Pilotprojekt setzt die portugiesische Regierung nun Ziegenherden ein, die das leicht entzündliche Buschland abgrasen. Damit verhindern sie, dass sich Brände unkontrolliert ausbreiten. (asp/afp)

So wandert man sicher mit Ziegen

In manchen Gegenden teilen sich Menschen und Ziegen die Wanderwege. Der United States Forest Service verrät, was es dabei zu beachten gibt. (Video: Forest Service)

200 Ziegen wandern vom Rheintal bis zum Furkapass

Sie sollen in der Aktion von Pro Natura und den Kantonen Graubünden und Uri mehr als 50 Hektaren Trockenstandorte entbuschen. Video: SDA

Deine Meinung