29.10.2020 14:47

SponsoredMit diesem Lidschatten nehmen dich alle wahr

Im Herbst kannst du die Farbe Rot nicht nur als Lippenfarbe, sondern auch als Lidschatten einsetzen. Zusammen mit Zalando Beauty zeigen wir dir, wie du diesen auffälligen Beauty-Trend schminkst.

von
Irène Schäppi
Philippe Grüebler
29.10.2020

In den kühlen Herbstmonaten dient dein Gesicht als blanke Leinwand, auf der du mit Make-up geschickt Akzente setzen kannst. Zum Beispiel mit rotem Lidschatten, wie auf den Laufstegen der Herbst- und Wintermodeschauen gesehen.

Inspiration von der Modebranche

Dass roter Lidschatten nicht gleich roter Lidschatten ist, zeigte das Beauty-Team beim New Yorker Modelabel Monte: Lead-Make-up-Artist Luis Casio konzentrierte sich dabei vor allem auf die Lidfalten der Models und kreierte so einen soften, futuristischen Look.

Bei Tom Ford dagegen mischte Star-Visagistin Diane Kendal weinrote Farbtöne mit Metallic-Lidschatten in Bronze und Gold, was eine romantische Version von rotem Eyeshadow-Make-up gibt:

Auch wir spüren diesen Eyecatcher gerade sehr und zeigen dir, wie du den auffälligen Make-up-Look nachschminkst.

Dieses Video entstand in Zusammenarbeit mit Zalando.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.