Aktualisiert

Sponsored Mit diesem Lieferservice macht Kochen Spass

Der neue Lieferservice von Betty Bossi ist für alle, die schnell und einfach mit frischen Zutaten selber kochen und geniessen möchten.

von
CP

Bestellt und getestet: Wir sind von bettybringts.ch begeistert. (Video: Custom Images)

Wahllos vor der gigantischen Lebensmittelauslage stehen, sich an der Kasse über die Drängler aufregen, mit nassen Papiertüten durch den Regen rennen – all das kann man sich sparen, wenn man sein Abendessen bequem mit dem neuen Lieferservice von Betty Bossi organisiert.

Täglich wird ein neuer Rezeptvorschlag für den heutigen Znacht aufs Handy zugeschickt. Bis um 14.30 Uhr darf man Ja sagen und dann werden die Zutaten für das Znacht ab 18 Uhr per Velokurier nach Hause geliefert oder kann am Pickup Point im Zürcher Hauptbahnhof abgeholt werden. Alles, was man daraufhin

noch machen muss, ist die abgemessenen Zutaten auspacken,

den Herd einschalten und den Znacht selbst kochen.

Bettybringts.ch sorgt mit frischen und abgemessenen Zutaten für Abwechslung in der Küche. Wie man es bereits von ihren Koch- und Backbüchern gewohnt ist, wird bei Betty Bossi mit Stil, Farbe und gutem Geschmack gegessen, und dies nun sogar auch mit dem Heimlieferservice, ohne Abo-Verpflichtung.

Mit bettybringts.ch kann man unkompliziert die Zutaten für ein feines Znacht bestellen. Im Unterschied zum klassischen Lieferservice können so die Kunden die Kunst des Kochens zelebrieren, allein oder gemeinsam. Der neue Service ist auf Esser abgestimmt, die keine Zeit verlieren wollen. Wer den neuen Service testen will, bekommt mit dem Code «20minutenbringts» einen 20-Prozent-Rabatt auf das heutige Znacht: Rindsgeschnetzeltes mit Kräuterseitlingen und Wirznudeln.

Jetzt bestellen

Sponsored

Dieser Beitrag wurde von Commercial Publishing Tamedia in Zusammenarbeit mit bettybringts.ch erstellt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.