22.09.2020 08:29

Mit diesen Autos bekommst du die meisten Tinder-Matches

Machen Autos attraktiv? Das wollte ein englisches Unternehmen wissen und testete 15 Autos auf Tinder. Und siehe da – mit dem richtigen Schlitten gibts bis zu 20 Prozent mehr Matches.

von
Lucien Esseiva
22.9.2020

Autos gelten als Statussymbol. Aber steigt mit dem richtigen fahrbaren Untersatz auch die Chance einen Match bei Tinder? Click4Reg, ein englisches Unternehmen, das Nummernschilder vertickt, wollte das genauer wissen und erstellte zwei Tinder-Accounts – einen weiblichen und einen männlichen. Jeweils nach 300 Swipes nach rechts änderten sie das Auto neben der date-willigen Person und analysierten die Veränderung der Likes oder Dislikes.

Das Resultat zeigt: Stehst du neben dem richtigen Auto, können deine Chancen auf ein Date über 20 Prozent steigen. Doch offensichtlich kommt es beim Auto nicht nur auf die Grösse (und den Preis) an. Zwar liegt auf dem letzten Platz ein Kleinwagen – das Auto auf Platz drei ist aber auf ziemlich mini.

Das ist die Top-15 der attraktivsten Tinder-Cars

Warum die Tester keine alten Porsche 911 auf Tinder gestellt haben, ist absolut unverständlich. Vielleicht wollten sie sich auf neue Fahrzeuge konzentrieren? Seis drum – hier kommt die Top-15-Liste der Autos, die dich auf Tinder attraktiver erscheinen lassen sollen. 

Warum die Tester keine alten Porsche 911 auf Tinder gestellt haben, ist absolut unverständlich. Vielleicht wollten sie sich auf neue Fahrzeuge konzentrieren? Seis drum – hier kommt die Top-15-Liste der Autos, die dich auf Tinder attraktiver erscheinen lassen sollen.

Unsplash
Posierst du mit dem kleinen Toyota Yaris, dann betragen deine Match-Chancen 50.3%.
Platz 15

Posierst du mit dem kleinen Toyota Yaris, dann betragen deine Match-Chancen 50.3%.

Toyota
52.3% Matches gibt es mit dem Hyundai i10.
Platz 14

52.3% Matches gibt es mit dem Hyundai i10.

Hyundai

Findest du (Menschen mit) Autos attraktiv?

Wie siehst du das? Steigt die Attraktivität eines Menschen mit dem richtigen Auto oder tut das überhaupt nichts zur Sache? Diskutiere in den Kommentaren mit!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
1 Kommentar
Wir optimieren kontinuierlich unsere Services - aktuell arbeiten wir an unserem Web-Auftritt und so kann es zu Unterbrüchen bei der Kommentarfunktion kommen.