Diese Übergangsjacken sind im Herbst Trend
Eine gute Übergangsjacke ist zum Beispiel der Blazer.

Eine gute Übergangsjacke ist zum Beispiel der Blazer.

Instagram/matildadjerf
Publiziert

Der Herbst kommtMit diesen Übergangsjacken liegst du jetzt richtig

Noch nicht wirklich kalt aber auch nicht mehr so richtig warm – Zeit für die Übergangsjacke. Wir zeigen, welche Modelle für Frauen und Männer jetzt angesagt sind.

von
Johanna Senn

Der zuverlässige Blazer

Ein paar Dinge bleiben auch 2021 bestehen: dass wir die Maske noch immer bei uns tragen, dass es im Spätsommer gerne ein Temperatur-Chaos gibt und dass der Blazer eine echt gute Übergangsjacke hergibt. Er lässt sich easy mit Kleidern und Tops kombinieren und kann – sobald die Temperaturen etwas wärmer werden – locker über dem Arm mitgetragen werden. Statt mit tailliertem Schnitt wird er 2021 oversized getragen. Bei Prada wird er mit Nadelstreifenmuster mit ledernen Handschuhen, einem orangenen Turtleneck und dem passenden Jupes gestylt:

Auch Influencer und Influencerinnen zeigen sich gerade oft auf Instagram im Blazer und zeigen, wie man das Teil stilsicher trägt. Bei Skandi-Girl Matilda Djerf wird er zur oversized Anzughose kombiniert, das Croptop bricht mit dem Business-Look.

In Kombi mit einem Blazer kann auch die Tragedauer des Sommerkleids noch ein bisschen verlängert werden:

Und auch die angesagte Radlerhose bleibt noch eine Weile in der Rotation, wie wir hier bei Influencerin Caroline Blomst sehen:

Cool mit (Kunst-)Ledermantel

Es geht zwar noch eine Weile, bis mit Halloween auch bei uns gruselige Filme, Kostüme und Süssigkeiten Einzug erhalten. Doch ein bisschen spookywirds dank des Ledermantels jetzt schon – ähnlich wie im 90er-Filmklassiker «The Craft»:

Der lange Ledermantel, der den Tieren zuliebe natürlich auch aus veganem Leder sein darf, hatte für die kommende Saison auch auf dem Runway, etwa bei Jason Wu und Proenza Schouler, einen Auftritt:

Auch der Ledermantel funktioniert wunderbar, um die Lebensdauer von Sommerkleidchen und Co. nochmal etwas zu verlängern. Darunter dürfen nämlich auch gerne nackte Beine hervorblitzen. Wie das aussehen könnte, zeigt Stylistin Emili Sindlev:

Gutes Basic: der Trenchcoat

Es gibt Kleidungsstücke, die nie aus der Mode gehen. Der Trenchcoat ist einer davon. Für Herbst und Winter sah man ihn auf dem Catwalk etwa bei Burberry, Balmain und Celine:

2021 darf der Trenchcoat auch gerne etwas weniger chic als sonst daherkommen, ähnlich wie bei Influencerin Caroline Blomst. Sie kombiniert zum Trench ein lässiges Cap, Combat-Boots und ein gehäkeltes Täschli:

Wenns dennoch weniger lässig sein soll, der Trenchcoat kann alles. Auch Ton-in-Ton ist die Kombination mit dem Trenchcoat chic, wie wir hier bei Grece Ghanem sehen:

Hier gibt es die coolsten Übergangsjacken von 2021 für Frauen zum Shoppen:

In eleganten crêmeweiss passt dieser Blazer wunderbar auch zu Denim und gedeckten Farben: Blazer Fr. 279.30 von Gant bei Manor

In eleganten crêmeweiss passt dieser Blazer wunderbar auch zu Denim und gedeckten Farben: Blazer Fr. 279.30 von Gant bei Manor

Gant
Kommt direkt im perfekten oversized Look: Blazer ca. Fr. 164.– von s.Oliver

Kommt direkt im perfekten oversized Look: Blazer ca. Fr. 164.– von s.Oliver

s.Oliver
Einen schwarzen Blazer sollten alle im Schrank hängen haben: Oversized Boyfriend Blazer ca. Fr. 230.– von The Frankie Shop

Einen schwarzen Blazer sollten alle im Schrank hängen haben: Oversized Boyfriend Blazer ca. Fr. 230.– von The Frankie Shop

The Frankie Shop

Matrix lässt grüssen: Der Ledermantel

Kommen wir zu den Jackentrends für Männer. Was dieses Jahr für Frauen en vogue ist, tragen jetzt auch sie: Der Ledermantel funktioniert nämlich auch für Männer wunderbar. Wer will, darf gleich voll einen auf Matrix machen und dazu Ton-in-Ton schwarz tragen. Oder du treibst es auf die Spitze und kombinierst Lederhose zu Ledermantel. Ähnlich wie hier bei GMBH:

Das Outfit ganz in Schwarz kann dann etwa so aussehen wie bei Blogger Gallucks. Er kombiniert dazu ein Baseballcap, was den Look etwas sportlicher macht:

Influencer David Ayoub trägt zur dunkelbraunen Lederjacke ein schlichtes schwarzes Outfit aus T-Shirt, Kappe und tief sitzender Hose und zeigt, dass ein Look mit Ledermantel schnell gestylt ist:

Zurück auf den Pausenplatz mit der Collegejacke

Modisch ist jetzt bei den Männern Schulbankdrücken angesagt. Denn für die kommende Saison wird ein Hoch an Collegejacken erwartet. Diese sah man beispielsweise auch in den Shows von Burberry, Y/Project und Louis Vuitton:

Im Alltag sind Collegejacken sehr praktisch, da sie super einfach mit Basics zu kombinieren sind. Damit das Ganze aber nicht langweillig aussieht, kannst du die Farbe der Collegejacke im Shirt und in den Schuhen integrieren. Wie hier bei Blogger Gallucks:

Mutige spielen mit dem etwas prolligen Image solcher Jacken, indem sie dazu zum Beispiel eine Handtasche kombinieren:

Mäntel mit Big Lebowski Vibes

Sogar die «Vogue» nennt Jacken im Bademantel-Look als angesagtesten Herbsttrend. Darum wird es jetzt Zeit, deinen inneren Dude aus dem Film «The Big Lebowski» auszuleben. Inspiration, wie der Trend gestylt werden könnte, gibts frisch vom Runway. Zurück zur Show von Louis Vuitton: Hier wird zum Bademantel-Mantel ein klassischer Anzug in Sandtönen kombiniert:

Obwohl diese Art von Mantel vielleicht auf den ersten Blick an The Dude erinnert…

….sieht er in Kombination mit einem Anzug natürlich überhaupt nicht danach aus. Selbstverständlich passt zum Mantel in Bademantel-Optik auch Jeans und T-Shirt. Dabei solltest du dich lediglich darauf achten, dass die Teile noch frisch und völlig fleckenfrei sind.

Hier gibts die Trendjacken und Mäntel für Herren:

Das Leder dieses Mantel stammt aus umweltbewussten Manufakturen, die durch das Leather Working Group Protokoll getestet und zertifiziert wurden: Mantel Christian Fr. 595.– von Studio ID bei Zalando

Das Leder dieses Mantel stammt aus umweltbewussten Manufakturen, die durch das Leather Working Group Protokoll getestet und zertifiziert wurden: Mantel Christian Fr. 595.– von Studio ID bei Zalando

Studio ID
Dieser Mantel ist aus butterweichem Kaktusleder und vegan: Mantel Nimbus ca. Fr. 221.– von Sentient bei Wolf & Badger

Dieser Mantel ist aus butterweichem Kaktusleder und vegan: Mantel Nimbus ca. Fr. 221.– von Sentient bei Wolf & Badger

Sentient
Ein guter Begleiter für die kühlen Herbsttage: Mantel Kai Fr. 340.– von Goosecraft bei Zalando

Ein guter Begleiter für die kühlen Herbsttage: Mantel Kai Fr. 340.– von Goosecraft bei Zalando

Goosecraft

Welchen Jackentrend probierst du aus? Sag es uns in den Kommentaren.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

1 Kommentar