Basel: Mit Drogen und Alkohol im Blut ein Auto geklaut
Aktualisiert

BaselMit Drogen und Alkohol im Blut ein Auto geklaut

Unter Drogen- und Alkoholeinfluss stahlen am Samstagmorgen zwei Männer ein parkiertes Auto und machten damit eine Spritztour. Sie kamen nicht weit.

von
aj
Die Fahrt endete an der Lothringerstrasse.

Die Fahrt endete an der Lothringerstrasse.

Polizei BS

Wie die Basler Polizei am Sonntag mitteilte, war der Lenker nicht im Besitz eines Führerausweises. Nach ein paar hundert Metern kam es an der Lothringerstrasse zu einer Kollision mit einem korrekt entgegenkommenden Auto. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die beiden Autodiebe stiegen aus und flüchteten. Im Verlaufe des Morgens konnte die Polizei die beiden Männer festnehmen.

Deine Meinung