Mit einem Schuss Millionär geworden
Aktualisiert

Mit einem Schuss Millionär geworden

Mit einem Schuss aus 45 Metern wurde ein 25-jähriger Mechaniker in der Halbzeitpause des Football-Spiels zwischen den Toronto Argonauts und den Hamilton Tiger-Cats Millionär.

Der Kanadier Brian Diesbourg landete den Treffer seines Lebens. 40 000 begeisterte Zuschauern bejubelten sein Fieldgoal aus 50 Yards Entfernung, das ihm eine Million kanadische Dollar von einem Sponsor einbrachte. Zuvor hatte Diesbourg bei Versuchen aus 20, 30 und 40 Yards das Ziel verfehlt.

(si)

Deine Meinung