Etwas fürs Auge: Mit einer Bicicletta ins hohe Eck
Aktualisiert

Etwas fürs AugeMit einer Bicicletta ins hohe Eck

Was für ein Tor: Enzo Maresca von Sampdoria Genua trifft gegen Atalanta Bergamo per Fallrückzieher. Doch auch der Wahnsinnstreffer kann die 1:2-Pleite nicht abwenden.

von
mon

Enzo Maresca von Sampdoria Genua trifft gegen Atalanta Bergamo per Fallrückzieher (Video: YouTube/<a href="http://www.youtube.com/watch?v=Ms4Syci0gkE" target="_blank">BestFootball2</a>).

Es läuft die 53. Minute in der Serie-A-Partie zwischen Sampdoria Genua und Atalanta Bergamo. Die Gäste führen 1:0, befinden sich aber gerade in ärgster Bedrängnis. Die Sampdoria-Angreifer lassen den Ball hin und her springen, schliesslich landet er bei Enzo Maresca. Dieser lässt sich nicht lange bitten und schliesst per Fallrückzieher ab. Bergamo-Torhüter Andrea Consigli ist chancenlos.

Gut 20 Minuten kann das Heimteam das Unentschieden gegen den in der Tabelle sechs Plätze besser klassierte Kontrahenten halten. Dann trifft Giuseppe de Luca zum siegbringenden 2:1. Das Tor des Spiels erzielte aber ganz klar Enzo Maresca. Die Bicicletta war etwas fürs Auge - und vielleicht sogar etwas für den Jahresrückblick der Serie A.

Keeper trifft per Fallrückzieher
Benzemas Traumtor gegen Ajax
Fallrückzieher von Marica
Per Fallrückzieher in die Maschen

Deine Meinung