Aktualisiert 08.09.2009 10:31

Oberdorf BLMit Eisenstangen aufeinander losgegangen

Vier Männer aus dem Balkan sind in Oberdorf im Kanton Basel-Landschaft mit abgebrochenen Bierflaschen und Eisenstangen aufeinander losgegangen. Alle vier wurden verletzt und von der Polizei festgenommen.

Zum Motiv der Auseinandersetzung auf offener Strasse vom vergangenen Samstagmittag lagen zunächst keine Angaben vor. Beteiligt waren ein 58-jähriger Kosovare und seine beiden Söhne im Alter von 15 und 24 Jahren sowie ein 46-jähriger Mann aus Montenegro, wie die Polizei Basel-Landschaft am Dienstag mitteilte.

Die beiden älteren Männer mussten im Spital behandelt werden, während die beiden jüngeren vor Ort verarztet wurden. Der 58-jährige Mann befand sich am Dienstag nach wie vor in Untersuchungshaft; die drei anderen Beteiligten wurden nach vorübergehender Festnahme wieder freigelassen. Das Statthalteramt Waldenburg und die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft eröffneten Strafverfahren gegen die Streithähne. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.