Retro-Spass: Mit Flipcase wird das iPhone zu «Vier gewinnt»
Aktualisiert

Retro-SpassMit Flipcase wird das iPhone zu «Vier gewinnt»

Simpel und genial: Zwei Entwickler verwandeln mit ihrer App und der löchrigen iPhone-5C-Hülle das Gerät in eine moderne Version des Spiels «Vier gewinnt».

von
tob

1, 2, 3, 4: Mit der grossen Farbpalette und dem löchrigen Design der offiziellen Hüllen für das iPhone 5C, hat Apple Anfang September für viel Aufsehen gesorgt. Genau diese Löcher haben Dave McKinney und Stuart Hall nun inspiriert. Die beiden australischen Entwickler lancierten mit «Flipcase» ein Spiel, das die bunten Hüllen zweckentfremdet. Entstanden ist so eine moderne Version des Strategiespiels «Vier gewinnt».

Die Idee hinter der App «Flipcase» ist so einfach, wie genial: Um zu starten, wird einfach die löchrige Hülle von der Rückseite auf die Vorderseite des iPhone 5C gedreht. Um zu verhindern, dass dabei versehentlich der Bildschirm gesperrt wird, braucht es allerdings ein wenig Übung.

Braucht mindestens iPhone 5

Das Spiel ist intuitiv. Ziel ist es, wie beim Original, vier Steine der eigenen Farbe in eine Reihe zu bringen. Nichts Bahnbrechendes, aber ein simpler Spass zu Zweit. Für die Entwickler war die App ein «Wochenendprojekt», wie sie sagen. Im App Store ist es kostenlos verfügbar. Um «Flipcase» zu spielen, wird ein iPhone 5C, ein iPhone 5S oder ein iPhone 5 benötigt. In der Schweiz werden die neuen iPhone-Modelle, das 5S und das 5C, ab 25. Oktober offiziell erhältlich sein.

Deine Meinung