Aktualisiert 16.06.2011 22:18

Binningen BL

Mit Joint vor Polizeiposten

Die beiden 17-jährigen Schweizer dachten sich wohl nicht viel, als sie am Mittwoch um 21.25 Uhr vor dem Polizeiposten in Binningen ein Fotoshooting der ­besondern Art machten.

Während einer mit einem brennenden Joint unter dem Polizei-Logo posierte, knipste der andere fröhlich ein Bild mit seinem Handy. Dumm nur, dass die beiden dabei von den Polizisten beobachtet wurden. Diese stellten sie laut der Baselbieter Polizei zur Rede. Danach mussten die zwei Minderjährigen das ­voller Freude geschossene Handyfoto löschen. Die Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz wird nun an die Baselbieter Jugendanwaltschaft weitergegeben.

Fehler gefunden?Jetzt melden.