Wie gut wirken LED-Masken für den Heimgebrauch?
Für die Effekte der LED-Therapie nehmen viele den gewöhnungsbedürftigen Look in Kauf. Aber kann man auch zuhause Ergebnisse erzielen?

Für die Effekte der LED-Therapie nehmen viele den gewöhnungsbedürftigen Look in Kauf. Aber kann man auch zuhause Ergebnisse erzielen?

Instagram/greenlane_ch
Publiziert

Jung durch buntes LichtMit LED-Masken daheim zu schöner Haut

Kleine LED-Lämpchen helfen richtig angewendet bei vielerlei Hautproblemen. Jetzt kommt die Technik auch für den Heimgebrauch. Eine Expertin verrät, was die Behandlung taugt.

von
Malin Mueller

Dass Sonnenlicht nicht gerade ein Jungbrunnen für die Haut ist, ist weitgehend bekannt. Kommt die Beleuchtung allerdings aus kleinen LED-Lämpchen, sieht das Ganze anders aus: Als Gesichtsbehandlung existiert die Therapie schon eine ganze Weile auf dem Markt und sorgt unter anderem bei Rötungen, unreiner Haut oder fahlem Teint für Abhilfe. Die Wirksamkeit wurde mittlerweile in diversen Studien belegt und ist ein Favorit für Facials.

Favorit der Stars

Kein Wunder, kommen gerade immer mehr LED-Masken für den Heimgebrauch auf den Markt. Jede Menge Celebrities sind bereits Fan. Kourtney Kardashian und Gwyneth Paltrow bieten in ihren Onlineshops gar selbst LED-Modelle an.

Doch sind die leuchtenden Helfer genauso effektiv wie die Anwendung im Spa? Lara Schurter, Gründerin des Naturkosmetik-Spas und -Shops Green Lane, ist LED-Therapie-Profi. Sie bietet die professionelle Behandlung bei sich im Spa an und erzählt, was man sich vom Privat-Gerät erhoffen darf.

Für wen ist die LED-Behandlung geeignet?

«Das Tolle ist, dass die LED-Therapie für beinahe jeden geeignet ist. Egal, ob man sich mit sehr trockener Haut oder Pigmentflecken plagt, mit Akne oder Entzündungen kämpft oder einfach einen Glow möchte: Das Licht wirkt. Ausserdem ist die Therapie im Winter ein echter Mood-Booster.»

Wenn du «beinahe» sagst …

«… meine ich damit schwangere Personen. In diesem Fall empfehlen wir die Therapie nicht.»

Wie wirkt die Methode?

«Durch die verschiedenen Lichter erneuern sich die Hautzellen, die Kollagenproduktion wird angeregt und Wirkstoffe können tiefer in die Haut eindringen. Die Lichtfarbe selbst hat aber ebenfalls einen Einfluss.»

Und welche Art von Licht bewirkt was?

«Rotes LED-Licht wirkt besonders gut für Anti-Aging, um die Zellerneuerung anzuregen und um unregelmässige Pigmentierungen zu behandeln. Gelbes Licht schenkt einen schönen Glow. Das blaue Licht hilft bei Akne und Unreinheiten und grünes Licht bei Entzündungen. Bei unseren Geräten können die Lichter zudem gemischt werden und so individuell zusammen wirken.»

Wie läuft die Anwendung ab?

«Für die LED-Therapie ist wichtig, dass die Haut zuvor gründlich gereinigt wird. Im Spa arbeiten wir zudem mit auf die Kundinnen und Kunden abgestimmte Wirkstoffe, da sie durch das Licht besonders gut in die Haut eindringen können. Die LEDs an sich wirken dann für 15 bis 20 Minuten auf die Haut ein.»

Wie häufig muss ich mich behandeln lassen, um Ergebnisse zu sehen?

«Gibt es ein akutes Hautproblem, sollte man die Behandlung einmal pro Woche durchführen. Im Anschluss können die Abstände aber vergrössert werden.»

Welche Risiken gibt es?

«Tatsächlich ist die Behandlung so gut wie risikofrei. Wenn jemand sehr lichtempfindliche Augen hat, können die LED-Lampen etwas irritieren. Bei uns im Spa wird der Bereich mit einer Brille geschützt, bei den Home-Varianten ist die Augenpartie komplett ausgespart.»

Das klingt ziemlich vielversprechend. Können wir die gleichen Ergebnisse zu Hause erreichen?

«Natürlich wirken die professionellen Geräte viel stärker und damit auch effektiver. Deshalb sind die LED-Masken für den Heimgebrauch aber nicht nutzlos. Damit ein Effekt spürbar wird, muss man einfach etwas häufiger ran. Im ersten Monat sollte man die Maske dreimal wöchentlich nutzen, danach reicht ein Treatment pro Woche aus.

Kurzum: Wer sich etwas Gutes tun will, macht mit einer LED-Maske nichts falsch – vorausgesetzt, der Kontostand lässt den Luxus zu. Ganz günstig sind die leuchtenden Beauty-Helfer schliesslich nicht. 

Als Ergänzung oder Alternative zur Behandlung beim Profi: Korean Mask Beauty LED Technology von Unicskin Unicled, 359 Fr. bei Green Lane.

Als Ergänzung oder Alternative zur Behandlung beim Profi: Korean Mask Beauty LED Technology von Unicskin Unicled, 359 Fr. bei Green Lane.

greenlane.ch
Das Spa nach Hause holen: FaceLITE LED-Gesichtsmaske von Rio, 329 Fr. bei Galaxus.

Das Spa nach Hause holen: FaceLITE LED-Gesichtsmaske von Rio, 329 Fr. bei Galaxus.

galaxus.ch
Der Alien-Look wird mit schöner Haut belohnt: DRx SpectraLite FaceWare Pro – LED-Maske von Dr. Dennis Gross, 429 Fr. bei net-a-porter.com.

Der Alien-Look wird mit schöner Haut belohnt: DRx SpectraLite FaceWare Pro – LED-Maske von Dr. Dennis Gross, 429 Fr. bei net-a-porter.com.

net-a-porter.com

Was ist dein Geheimnis für schöne Haut? Verrate es uns in den Kommentaren!

Deine Meinung

6 Kommentare