Mit Muskelkraft rund um den See
Aktualisiert

Mit Muskelkraft rund um den See

Am Sonntag, 21. August heisst es wieder «Slow-up» am Sempachersee.

Zwischen 10 und 17 Uhr sind die Hauptstrassen rund um den See für alle motorisierten Fahrzeuge gesperrt. Wer vorwärtskommen will, muss seine Muskelkraft nutzen.

Erlaubt ist, was keinen Lärm macht: Velofahren, Skaten oder natürlich zu Fuss gehen. «Slow-up» wird bereits zum zweiten Mal durchgeführt, nachdem die Premiere vor zwei Jahren ein Erfolg war.

Deine Meinung