Mit Pfefferspray besprüht und ausgeraubt

Aktualisiert

Mit Pfefferspray besprüht und ausgeraubt

Eine 25-jährige Frau ist am Dienstag um 22.35 Uhr an der Angensteinerstrasse in Reinach überfallen und beraubt worden. Das Opfer musste im Spital behandelt werden.

Die unbekannte Täterschaft besprühte das Opfer mit einem Reizstoff, möglicherweise Pfefferspray. Als die junge Frau nichts mehr sehen könnte, wurde ihr das Portemonnaie abgenommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das Opfer musste mit Reizungen in Augen und Gesicht ins Spital eingewiesen werden. Es werden Zeugen gesucht. (sda)

Deine Meinung