Mit sauberer Energie gut beraten
Aktualisiert

Mit sauberer Energie gut beraten

Heisse Technik, kühler Kopf: Der Klimawandel ist allgegenwärtig – von schneefreien Skigebieten in den Alpen bis hin zu hochsommerlichen Temperaturen bereits im Frühjahr.

Hauptursache der Erwärmung ist der massive Anstieg von Treibhausgasen in unserer Atmosphäre, entstanden vor allem durch die Verbrennung fossiler Energieträger. Der Verbrauch von Energie steigt weltweit. Angefacht durch eine globalisierte Wirtschaft vollziehen sich in vielen Teilen unserer Welt tiefgreifende Umwälzungen. Indien und China steigen zu Industrie-Giganten auf, weitere Schwellenländer setzen zum Sprung an.

Unternehmen, die sich auf die Gewinnung von sauberer Energie aus alternativen Energiequellen beschäftigen, werden von der steigenden Nachfrage profitieren. Anlegern, die an diesem Wachstum teilhaben möchten, empfehle ich, in einen «New Resources»-Fonds zu inves-tieren.

Harald Reczek, Leiter Sales,

DWS Investments Schweiz

Deine Meinung