Aktualisiert

Mit sechs in die Schule

Kinder sollen spätestens im 6. Altersjahr in die Schule eintreten.

Die nationalrätliche Bildungskommission (WBK) kann dieses Anliegen in ihre «Bildungsverfassung» einbauen. Die WBK des Ständerats stimmte einer parlamentarischen Initiative von FDP-Nationalrat Felix Gutzwiller oppositionslos zu.

Mit der Initiative sollen die Bestrebungen der Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren und der Kantone unterstützt werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.