Parpan: Mit Stützmauer und Zaun kollidiert

Aktualisiert

ParpanMit Stützmauer und Zaun kollidiert

Ein Automobilist ist in der Nacht auf Sonntag in Parpan gegen eine Stützmauer und einen Zaun geprallt. Der Lenker und seine Mitfahrerin erlitten dabei leichte Verletzungen.

Auf der Fahrt von Lenzerheide Richtung Chur war der Personenwagenlenker ausgangs Parpan auf der schneebedeckten Strasse über die Gegenfahrbahn geraten. Das Fahrzeug prallte heftig gegen eine Stützmauer und wurde über die Strasse zurück gegen den Betonpfosten eines Zauns geschleudert. Dabei wurde der Personenwagen total beschädigt. Mit zwei Ambulanzfahrzeugen wurden die Verletzten ins Kantonsspital nach Chur gebracht.

(Quelle: Kantonspolizei Graubünden)

Deine Meinung