Mit Tomaten gegen die hohen Ozonwerte
Aktualisiert

Mit Tomaten gegen die hohen Ozonwerte

Die Ozonwerte in der Stadt Bern sind alarmierend hoch: Der Grenzwert wurde diesen Sommer schon fast hundertmal überschritten.

Die Künstlerin Natascha Boegli reagiert darauf mit einem Happening: Sie hat eine Tonne des schweizerischen Tomatenüberschusses erstanden, die sie heute mit ihrem Team in der Stadt verteilt.

«Mit den Gratis-Tomaten belohnen wir aber nur jene, die ohne Auto unterwegs sind», sagt Boegli. Wer aus den Tomaten ein leckeres Menü zaubert und Boegli ein Bild davon mailt, nimmt zusätzlich an einem Wettbwewerb teil.

Deine Meinung