Aktualisiert 13.08.2009 16:09

Geistiges HandgepäckMittag am Vormittag

Wenn sich die Leute im Westen von China zum Mittagessen an den Tisch setzen, ist es eigentlich mitten am Vormittag. Warum ist das so?

Das liegt daran, dass die Volksrepublik China offiziell nur eine einzige Zeitzone hat, obwohl das riesige Land eigentlich fünf Zeitzonen umfasst. Die chinesische Standardzeit basiert zudem auf der Pekinger Zeit, und Peking liegt im Osten des Landes. Im westlichsten Zipfel von China ist es gemäss Sonnenstand erst neun Uhr, wenn die Uhr 12 Uhr mittags zeigt. Der astronomische Mittag wiederum ist erst um 15 Uhr, während er im äussersten Osten auf 11 Uhr fällt.

(Quelle: Wikipedia)

Mehr geistiges Handgepäck.

(dhr)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.